Termine

Sep
13
Mi
OG Dresden, Treff
Sep 13 um 18:30

Die Ortsgruppe trifft sich regulär jeden 2. Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr im Umweltzentrum,  in dem Raum neben dem Restaurant „brennNessel“. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!

Sep
15
Fr
Parking Day
Sep 15 ganztägig

Anliegen dieses Tages ist es, ein Umdenken anzuregen, um von der autogerechten Stadt hin zu einer lebenswerteren Stadt mit mehr Aufenthaltsqualität zu gelangen.

Mehr dazu hier.

Sep
16
Sa
Europäische Mobilitätswoche in Dresden
Sep 16 – Sep 22 ganztägig

Die Europäische Mobilitätswoche ist eine Kampagne der Europäischen Kommission und findet jedes Jahr vom 16. bis 22. September statt. Bürgerinnen und Bürger können Mobilitätsangebote testen und sich auf verschiedenen Veranstaltungen informieren. Mehr als 2.000 Kommunen werden europaweit an der Aktionswoche teilnehmen und ein Zeichen für umwelt- und klimafreundliche Mobilität setzen. Dresden beteiligt sich und möchte so für weniger Lärm und Schadstoffe und ein mehr an Lebensqualität in der Stadt werben.

Die Ziele der Europäischen Mobilitätswoche sind:

  • umweltverträgliche Mobilitätsformen entdecken und vor Ort ausprobieren
  • Bürgerinnen und Bürger anregen, die Möglichkeiten einer klimafreundlichen Fortbewegung stärker zu nutzen und in ihren Alltag zu integrieren (auch über die Aktionswoche hinaus)

Der VCD in Dresden bespielt den Parking Day am 15. September, unterstützt am 18. September die Aktion „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ und beteiligt sich mit der Podiumsdiskussion „Dicke Luft in Dresden! Fahrverbote für Autos ab 2018 und Strafzahlungen an die EU? Lässt sich das noch verhindern?“ im Verkehrsmuseum (19. September, 18 Uhr),

Das komplette Programm der Woche in Dresden gibt es hier

Sep
18
Mo
Reisevortrag „Wann fährt der nächste Zug nach … Asien?“ im Verkehrsmuseum Dresden
Sep 18 um 18:00

Bei Fernreisen ist heute fast immer das Flugzeug das Verkehrsmittel der Wahl. Warum eigentlich? Lernt ein Reisender die Welt nicht dann erst kennen, wenn er am Boden bleibt? „Der Weg ist das Ziel“ dachte sich Ferry Quast und bestieg in Dresden den Zug in Richtung Osten. Ob Iran, Pakistan, Indien, Bangladesch, Myanmar, Südostasien, Vietnam, China oder Russland – die einheimischen Mitreisenden verrieten, wie Gesellschaft, Politik und Umwelt wirklich in ihren Ländern ticken. Die Reise sorgte daher für einige Überraschungen: Äußerste Gastfreundschaft mit Vollverpflegung bei Pakistanis? Selbstverständlich! Strahlende Augen bei Kindern, die eigentlich gar nichts haben? Ständig! Ein Singapur, das viel mehr Geschichten erzählen kann als die häufig bestaunten Hochhäuser andeuten? Ebenfalls erlebt. Ferry Quast nimmt Sie mit auf eine eher ungewöhnliche Reise in ungewöhnliche Länder. Anschnallen ist nicht erforderlich.

Sep
22
Fr
Europaweiter autofreier Tag
Sep 22 ganztägig
Sep
23
Sa
Aktiven- und Mitgliedertreffen 2017 in Apolda
Sep 23 um 11:15 – 18:00

Der Vorstand des VCD-Landesverbands Elbe-Saale e. V. lädt alle Aktiven, VCD-Mitglieder und Interessierte zum Aktiven- und Mitgliedertreffen nach Apolda ein!

Thema ist Mobilität im ländlichen Raum, zu dem wir einen ersten anschaulichen Beitrag am Bahnhof Apolda und auf dem Weg in die Stadt erhalten. Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen gibt es Zeit zum Diskutieren, aber auch zum allgemeinen Austausch. Danach gehen wir auf das Gartenschaugelände und bis 14:30 Uhr kann dieses auf eigene Faust oder in Gruppen erkundet werden. Ab 14:30 Uhr geht es mit der inhaltlichen Arbeit im Plenum und in Gruppenarbeit weiter. Die Ergebnisse werden zum Abschluss im Plenum präsentiert.

Termin: Samstag, 23. September 2017

Ort: Bahnhof Apolda und Klima-Pavillon auf der Landesgartenschau Thüringen

Beginn: 11:15 Uhr am Bahnhof, Ende: gegen 18 Uhr auf dem Gartenschaugelände (25 Minuten Fußweg zum Bahnhof)

Jede*r kann nach Apolda kommen. Die Teilnahme am Aktiven- und Mitgliedertreffen ist kostenfrei, den Eintritt zur Landesgartenschau übernimmt der VCD.

Fahrtkosten für die An- und Abreise sind selbst zu entrichten. Die Ländertickets der Deutschen Bahn AG (Sachsen-/Thüringen-/Sachsen-Anhalt-Ticket) berechtigen im regionalen Bahnverkehr zur Fahrt von und nach sowie der Busse in Apolda, ebenso wie in vielen weiteren Orten.

Für einkommensschwache Mitglieder ist auf formlosen Antrag beim Vorstand eine Fahrtkostenbeihilfe für die Anreise möglich.

Das Mittagessen ist bezuschusst, muss aber selbst bezahlt werden.

Um besser zu planen, bitten wir um zeitnahe Voranmeldung bei der Landesgeschäftsstelle: Fon (0341) 21 555 35, E-Mail elbe-saale@vcd.org.

Änderungen vorbehalten. Das genaue Programm und die Speisekarte wird nach Anforderung sowie Anmeldung zugesandt.

Okt
11
Mi
OG Dresden, Treff
Okt 11 um 18:30

Die Ortsgruppe trifft sich regulär jeden 2. Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr im Umweltzentrum,  in dem Raum neben dem Restaurant „brennNessel“. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!

Nov
8
Mi
OG Dresden, Treff
Nov 8 um 18:30

Die Ortsgruppe trifft sich regulär jeden 2. Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr im Umweltzentrum,  in dem Raum neben dem Restaurant „brennNessel“. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!

Dez
13
Mi
OG Dresden, Treff
Dez 13 um 18:30

Die Ortsgruppe trifft sich regulär jeden 2. Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr im Umweltzentrum,  in dem Raum neben dem Restaurant „brennNessel“. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!

Jan
10
Mi
OG Dresden, Treff
Jan 10 um 18:30

Die Ortsgruppe trifft sich regulär jeden 2. Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr im Umweltzentrum,  in dem Raum neben dem Restaurant „brennNessel“. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!