Termine

Aug
30
Mi
OG Leipzig, Treff
Aug 30 um 18:30

Die VCD Ortsgruppe Leipzig trifft sich immer am letzten Mittwoch des Monats (außer Dezember) um 18:30 Uhr im Rahmen des Forum Urban Mobil (eingeladen sind alle, denen das Thema Mobilität und Umwelt am Herzen liegt) in der Bürogemeinschaft Peterssteinweg 18 in Leipzig.

Sep
1
Fr
Stadtradeln 2017
Sep 1 – Sep 21 ganztägig

Am 1. Spetember startet das Stadtradeln 2017 in Leipzig. Zur großen Auftaktradtour, der Leipziger RADNACHT, lädt der Ökolöwe – Umweltbund Leipzig herzlich ein. Treffpunkt ist um 19:00 Uhr auf dem Augustusplatz. Weitere Infos unter www.ökolöwe.de/radnacht

Wer für den VCD vom 1.9.-21.9.2017 in die Pedale treten und fleißig Kilometer sammeln möchte, kann sich unter folgendem Link anmelden.

Sep
5
Di
OG Dessau-Roßlau, Treff
Sep 5 um 20:15

Die Dessauer VCD-Aktiven treffen sich im Rahmen der Bürgerinitiative „Dessau natürlich mobil” jeden ersten Dienstag im Monat um 20.15 Uhr im Biergarten Riekchen in der Scheplake 10

Ansprechpartner: Jörn Lindmaier
Telefon: (0178) 19 73 926, Mail

Sep
6
Mi
OG Gera, Treff
Sep 6 um 20:00

Wir treffen uns jeden ersten Mittwoch im Monat 20 Uhr im „Markt 1“, direkt am Rathaus. Interessierte sind herzlich willkommen!

Ansprechpartner: Jens Schneider Tel.: (0365) 8 00 23 79, Mail

Sep
13
Mi
OG Dresden, Treff
Sep 13 um 18:30

Die Ortsgruppe trifft sich regulär jeden 2. Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr im Umweltzentrum,  in dem Raum neben dem Restaurant „brennNessel“. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!

OG Erfurt, Treff
Sep 13 um 20:00

Die Erfurter Aktiven treffen sich jeden zweiten Mittwoch im Monat, 20 Uhr im „Andreas Kavalier“, Andreasstraße 45. Interessierte sind herzlich willkommen!

Ansprechpartner: Falko Stolp Handy: (0151) 15676441, Mail

Sep
15
Fr
Parking Day
Sep 15 ganztägig

Anliegen dieses Tages ist es, ein Umdenken anzuregen, um von der autogerechten Stadt hin zu einer lebenswerteren Stadt mit mehr Aufenthaltsqualität zu gelangen.

Mehr dazu hier.

Sep
16
Sa
Europäische Mobilitätswoche in Dresden
Sep 16 – Sep 22 ganztägig

Die Europäische Mobilitätswoche ist eine Kampagne der Europäischen Kommission und findet jedes Jahr vom 16. bis 22. September statt. Bürgerinnen und Bürger können Mobilitätsangebote testen und sich auf verschiedenen Veranstaltungen informieren. Mehr als 2.000 Kommunen werden europaweit an der Aktionswoche teilnehmen und ein Zeichen für umwelt- und klimafreundliche Mobilität setzen. Dresden beteiligt sich und möchte so für weniger Lärm und Schadstoffe und ein mehr an Lebensqualität in der Stadt werben.

Die Ziele der Europäischen Mobilitätswoche sind:

  • umweltverträgliche Mobilitätsformen entdecken und vor Ort ausprobieren
  • Bürgerinnen und Bürger anregen, die Möglichkeiten einer klimafreundlichen Fortbewegung stärker zu nutzen und in ihren Alltag zu integrieren (auch über die Aktionswoche hinaus)

Der VCD in Dresden bespielt den Parking Day am 15. September, unterstützt am 18. September die Aktion „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ und beteiligt sich mit der Podiumsdiskussion „Dicke Luft in Dresden! Fahrverbote für Autos ab 2018 und Strafzahlungen an die EU? Lässt sich das noch verhindern?“ im Verkehrsmuseum (19. September, 18 Uhr),

Das komplette Programm der Woche in Dresden gibt es hier

Sep
18
Mo
Reisevortrag „Wann fährt der nächste Zug nach … Asien?“ im Verkehrsmuseum Dresden
Sep 18 um 18:00

Bei Fernreisen ist heute fast immer das Flugzeug das Verkehrsmittel der Wahl. Warum eigentlich? Lernt ein Reisender die Welt nicht dann erst kennen, wenn er am Boden bleibt? „Der Weg ist das Ziel“ dachte sich Ferry Quast und bestieg in Dresden den Zug in Richtung Osten. Ob Iran, Pakistan, Indien, Bangladesch, Myanmar, Südostasien, Vietnam, China oder Russland – die einheimischen Mitreisenden verrieten, wie Gesellschaft, Politik und Umwelt wirklich in ihren Ländern ticken. Die Reise sorgte daher für einige Überraschungen: Äußerste Gastfreundschaft mit Vollverpflegung bei Pakistanis? Selbstverständlich! Strahlende Augen bei Kindern, die eigentlich gar nichts haben? Ständig! Ein Singapur, das viel mehr Geschichten erzählen kann als die häufig bestaunten Hochhäuser andeuten? Ebenfalls erlebt. Ferry Quast nimmt Sie mit auf eine eher ungewöhnliche Reise in ungewöhnliche Länder. Anschnallen ist nicht erforderlich.

Sep
22
Fr
Europaweiter autofreier Tag
Sep 22 ganztägig