Können wir unsere Bahn noch retten?!

Zur Zukunft der Strecke Meißen-Nossen-Roßwein-Döbeln-Leipzig

Ende November soll sich der Kreistag Meißen mit der Zukunft der Strecke Meißen-Nossen-Döbeln Richtung Leipzig befassen.

Um den aktuellen Stand öffentlich zu diskutieren, lädt die GRÜNE Landtagsfraktion für den 22.11. um 18 Uhr zu einer Veranstaltung nach Meißen in den Grünen Laden, Gerbergasse 19 ein. Weiterlesen

Mitgliederversammlung und Aktiventreffen

Der Vorstand des VCD-Landesverbands Elbe-Saale e.V. lädt alle Mitglieder und Interessierte sowie deren Familien zur Mitgliederversammlung und zum Aktiventreffen nach Wolkenstein ins Erzgebirge ein!

Termin: Samstag/Sonntag, 26./27. Oktober 2013
Ort: Wolkensteiner Zughotel
direkt am Bahnhof Wolkenstein
Am Bahnsteig 10, 09429 Wolkenstein

Programm
Zugankunft aus Richtung Chemnitz/Flöha:
12:26 Uhr, 14:26 Uhr

Mitgliederversammlung
26. Oktober 15 Uhr

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Vorstellungsrunde
2. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
3. Aussprache
4. Entlastung des Vorstands für das Jahr 2012
5. Anträge
6. Sonstiges

gemeinsames Abendprogramm:
Essen vom Grill, 26. Oktober 18:30 Uhr

Aktiventreffen für Aktive und Interessierte, 27. Oktober 9:30 bis 15 Uhr

Alle derzeit landesverbandsweit aktuellen Themen wie beispielsweise die SPNV/ÖPNV-Finanzierung, die Fernverkehrsplanung, die künftige Gestaltung der NEUEN WEGE oder der Qualitätstest der Online-Informationen im ÖPNV werden in einem offenen Tagungsformat diskutiert und bearbeitet.
Jeder kann mit seiner Anmeldung weitere Themen einbringen, die dann vor Ort zur Diskussion gestellt werden. Je nach Größe und Interessenlage der Runde werden die Themen bearbeitet. Die Ergebnisse des Treffens werden dokumentiert und allen Teilnehmern und Ortsgruppen zur Verfügung gestellt.

parallel:Familienprogramm

27. Oktober 9:30 bis 15 Uhr

Während die VCD-Aktiven unseren Landesverband bewegende Themen diskutieren, sind deren Familien herzlich eingeladen, gemeinsam die Umgebung zu erkunden. Als Ausflugsziele stehen u.a. zur Verfügung:

Fahrt mit der Standseilbahn (Augustusburgbahn) mit Technik-Führung
Fahrt mit dem Dampfzug (Fichtelbergbahn) mit Führung durch den Lokschuppen
Besuch der Silber-Therme im nahe gelegenen Kurort Warmbad
Gemeinsamer Ausklang mit Kaffee & Kuchen in Wolkenstein

27. Oktober 15 Uhr bis 16:15 Uhr
Zugabfahrt ab Wolkenstein: 16:28 Uhr

Jede/r kann an einem oder beiden Tagen nach Wolkenstein kommen. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenfrei. Eintrittsgelder sowie Fahrtkosten sind selbst zu entrichten.Das Zughotel sowie der Landesverband bieten zum Preis
von 15 € pro Person (VCD-Mitglieder) bzw. 30 € pro Person (Nicht-Mitglieder) Übernachtungsmöglichkeiten incl. Frühstück in ausrangierten Liegewagen der Deutschen Reichsbahn an. Gewählt werden kann preisunabhängig die Übernachtung im Einzel- oder Doppelabteil 2. Klasse. Der Grillabend ist ebenfalls im Preis enthalten. Sofern eine VCD-Familienmitgliedschaft besteht, gilt für alle Mitreisenden der reduzierte Übernachtungspreis.
Für einkommensschwache Mitglieder (z.B. Schüler, Studenten, Hartz-IV-Empfänger) ist auf Antrag eine Fahrtkostenerstattung möglich.
Anmeldungen, Ergänzungswünsche für die Mitgliederversammlung sowie Themen für das Aktiventreffen richten Sie bitte spätestens bis zum 26. September an die Landesgeschäftsstelle (Kontaktformular).

Stadtradeln 2013

2013 findet zum sechsten Mal die Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis statt, das größte Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreise zum Schutz des Weltklimas mit rund 1.700 Mitgliedern in 20 Ländern Europas.

KommunalpolitikerInnen und BürgerInnen radeln vom 1. Mai bis 30. September drei Wochen am Stück um die Wette und sammeln Radkilometer für den Klimaschutz sowie für eine vermehrte Radverkehrsförderung ihrer Heimatkommune.

Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivstes Kommunalparlament und Kommunen sowie die fleißigsten Teams und RadlerInnen in den Kommunen selbst.

Alle Infos und Anmeldung unter: www.stadtradeln.de

Teilnehmende Kommunen im Gebiet des VCD Landesverbandes Elbe-Saale:

Dresden 17.06.2013 – 07.07.2013

Freiberg 02.06.2013 – 22.06.2013

Leipzig 03.06.2013 – 23.06.2013

Jena 25.05.2013 – 14.06.2013

Ökofete Leipzig

Die Ökofete ist mit ca. 15.000 BesucherInnen das größte Umweltfest Mitteldeutschlands. Sie ist ein Frühlingsfest für die ganze Familie, auf dem etwa 130 Stände und ein Kulturprogramm zum Mitmachen, Zuhören und Feiern einladen. Hier kann man nicht nur Bio-Produkte erstehen. Hier lernt man auch einiges über aktuelle Umweltthemen und -probleme, über pfiffige Lösungen und etwas über diejenigen, die sich in Leipzig für die Umwelt stark machen. Das sind Vereine, Initiativen und Ämter, aber auch Einzelpersonen und nicht wenige Unternehmen. Zum Schlemmen gibt es natürlich Speisen und Getränke aus Bio-Produktion.

Der VCD Elbe-Saale ist mit einem Infostand auf der Mobilitätsmeile vertreten.

Ort: Anton-Bruckner-Allee im Clara-Zetkin-Park

Termin: Sonntag, 16. Juni 2013, von 12 bis 19 Uhr

Mit Pedelecs im Leipziger Süden unterwegs

Tour mit Elektrofahrrädern im Rahmen der Leipziger Umwelttage

Sie wollten schon immer einmal wissen, wie man sich auf einem Elektrofahrrad fortbewegt? Dazu bieten wir Ihnen am Samstag, den 8. Juni 2013, um 10 Uhr und um 14.30 Uhr die Gelegenheit.

ADFC Leipzig, das Projekt »Klimaverträglich mobil 60+« des Verkehrsclub Deutschland und Little John Bikes Markkleeberg laden Sie im Rahmen der Leipziger Umwelttage zu einer geführten Tour rund um den Markkleeberger und Störmthaler See ein. Angesprochen fühlen soll sich vor allem die Generation 50plus. Die Pedelecs werden von Little John Bikes zur Verfügung gestellt. Weiterlesen

Frühlingsfest der Döllnitzbahn mit VCD-Fahrradtour

Auf geht’s in den Fahrradfrühling!

Wenn Sie sich noch spontan anschließen möchten, dann geben Sie uns am besten telefonisch Bescheid (Lutz Dressler: 0172 / 7321461).

Am 14. April schwingen wir uns aufs Rad’l und verbinden diese Tour mit dem Frühlingsfest der Döllnitzbahn. Von Dresden und Leipzig aus starten wir mit Sachsentickets und den Fahrrädern im RE Saxonia nach Oschatz. Weiterlesen

Bündnisgrüne Klimakonferenz 2013

Grüne Politik möchte den Menschen eine gesunde und umweltbewusste Mobilität ermöglichen. Darunter verstehen wir beim Transport von Personen eine intelligente Verbindung von Bus, Bahn, Rad, dem Zu-Fuß-Gehen sowie dem Carsharing. Dieser von uns favorisierte Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) ist zudem Daseinsfürsorge und muss deshalb attraktiv und konkurrenzfähig sein.

Mit unserer diesjährigen vierten Klimakonferenz wollen wir die volkswirtschaftlichen Vorteile des ÖPNV für unsere Gesellschaft deutlich machen. Mit neuen konkreten Zahlen aus Thüringen kann mittlerweile der Nutzen zweifelsfrei belegt werden. Ausblicke auf andere Regionen in Deutschland und eine europäische Sicht runden das Bild ab, das wir als Bündnisgrüne von unserer zukünftigen umweltfreundlichen Mobilität haben: „Bahn und Bus aus einem Guss!“

Durchaus streitbar wollen wir die Themen ticketloser Nahverkehr, Verkehrsplanung in ländlichen Räumen, Marketing für den ÖPNV und die Rolle der E-Mobilität diskutieren. Dazu würden wir uns über Ihre Teilnahme am 26. und 27. Juni 2013 im Thüringer Landtag in Erfurt freuen.

Kontakt:
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Landtagsfraktion Thüringen
Jörg Schwabe
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt
Mail: klimakonferenz@gruene-fraktion.thueringen.de