Europäische Mobilitätswoche in Dresden

Wann:
16. September 2017 – 22. September 2017 ganztägig
2017-09-16T00:00:00+02:00
2017-09-23T00:00:00+02:00
Wo:
Dresden
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Landeshauptstadt Dresden

Die Europäische Mobilitätswoche ist eine Kampagne der Europäischen Kommission und findet jedes Jahr vom 16. bis 22. September statt. Bürgerinnen und Bürger können Mobilitätsangebote testen und sich auf verschiedenen Veranstaltungen informieren. Mehr als 2.000 Kommunen werden europaweit an der Aktionswoche teilnehmen und ein Zeichen für umwelt- und klimafreundliche Mobilität setzen. Dresden beteiligt sich und möchte so für weniger Lärm und Schadstoffe und ein mehr an Lebensqualität in der Stadt werben.

Die Ziele der Europäischen Mobilitätswoche sind:

  • umweltverträgliche Mobilitätsformen entdecken und vor Ort ausprobieren
  • Bürgerinnen und Bürger anregen, die Möglichkeiten einer klimafreundlichen Fortbewegung stärker zu nutzen und in ihren Alltag zu integrieren (auch über die Aktionswoche hinaus)

Der VCD in Dresden bespielt den Parking Day am 15. September, unterstützt am 18. September die Aktion „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ und beteiligt sich mit der Podiumsdiskussion „Dicke Luft in Dresden! Fahrverbote für Autos ab 2018 und Strafzahlungen an die EU? Lässt sich das noch verhindern?“ im Verkehrsmuseum (19. September, 18 Uhr),

Das komplette Programm der Woche in Dresden gibt es hier