Fußgängerfreundliches Leipzig

Sprechstunde des Oberbürgermeisters zum Fußverkehr im Quartier

Die Sprechstunde des Oberbürgermeisters am Montag, den 4. April 2016, von 17 – 19 Uhr, ist dem Thema „Fußverkehr im Quartier“ gewidmet.

Im Rahmen eines gemeinsamen Spazierganges mit den Ortsgruppen von Fuss e.V. und Verkehrsclub Deutschland (VCD) soll an ausgewählten Beispielen die Situation des Fußverkehrs im Zentrum und Kolonnadenviertel aufgezeigt und diskutiert werden.

Schwerpunkte werden dabei der Wilhelm-Leuschner-Platz und der Dorotheenplatz sein.

Los geht es um 17 Uhr am Haupteingang Neues Rathaus. Es wird eine Wegstrecke von ca. zwei Kilometern zurückgelegt; der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt und endet gegen 19 Uhr an der Ecke Elsterstraße / Käthe-Kollwitz-Straße.

Dazu eingeladen sind alle interessierten BürgerInnen, VertreterInnen von Vereinen und Verbänden sowie der Medien.

Zum Anlass:
In zahlreichen Städten erhält das Gehen als eine der wesentlichen Stützen der Nahmobilität aktuell eine neue Wertschätzung. So auch in Leipzig. Dies wurde beispielsweise deutlich beim ersten Runden Tisch zum Fußverkehr (2015). Eine wesentliche Forderung war u.a. die Ernennung eines Beauftragten für den Fußverkehr.

Öffentlich diskutiert werden meist das Stadtzentrum und die Fußgängerzonen, aber weniger die gewöhnlichen Quartiere und Stadtteile – wo aber die tägliche Nahmobilität und Nahversorgung stattfindet. Gerade diese Quartiere müssen so gestaltet sein, dass sich ihre BewohnerInnen gerne und sicher im öffentlichen Raum zu Fuß bewegen. Zentrale Aspekte des Spaziergangs sind die Aufenthaltsqualität sowie eine Stadtgestaltung, die auf Verkehrsberuhigung und Entschleunigung setzt. Diese Kriterien beeinflussen u.a. das Sicherheitsgefühl, die Nahmobilität und die Nahversorgung wesentlich mit.

Diese Aspekte werden anhand konkreter Situationen überprüft. Die Route führt hierzu vom Zentrum durch das Kolonnadenviertel. Dabei werden auch bereits existierende Vorschläge aufgegriffen, zum Beispiel der Beitrag zur Gottschedstraße aus dem Bürgerwettbewerb „Ideen für den Stadtverkehr“.

Unter folgender Verlinkung ist das Protokoll der Sprechstunde zu finden.

Kontakt:
Verkehrsclub Deutschland (VCD)
Ortsgruppe Leipzig
Tel.: (0341) 2155535
E-Mail: leipzig@vcd.org