Veranstaltung: Zu Fuß in Leipzig unterwegs

Der Seniorenbeirat der Stadt Leipzig und der VCD-Regionalkoordinator des Projektes »Klimaverträglich mobil 60+« laden ein zu der Veranstaltung

„Zu Fuß in Leipzig unterwegs“

am Donnerstag, den 19. Juni 2014, 10-12 Uhr, im Sitzungssaal des Neuen Rathauses der Stadt Leipzig.

Anknüpfend an die letztjährige Seniorenkonferenz in Leipzig wird damit ein Aspekt des Themas Mobilität aufgegriffen und vertieft. Im Rahmen der Veranstaltung soll die momentane Ausgangslage für Fußgänger in Leipzig umrissen, Gefährdungen benannt und Möglichkeiten der Verbesserung aufgezeigt werden. Der Seniorenbeirat und der VCD möchten damit einen Beitrag für ein angenehmeres und sicheres Zufußgehen in Leipzig für alle Altersgruppen leisten.

Es werden Experten der Leipziger Stadtverwaltung, der Polizeidirektion Leipzig und von verschiedenen Fachverbänden zu Wort kommen.

Zusatzprogramm:

Ab 13 Uhr findet ein Spaziergang mit dem Spaziergangsforscher Bertram Weißhaar (Fuss e.V. / Atelier Latent) statt, der vom Neuen Rathaus zum Bayrischen Bahnhof führt und anhand der vorgefundenen Verkehrssituation gute wie verbesserungsbedürftige Beispiele im Fußverkehr aufzeigen möchte. (Dauer ca. 1,5 Stunden).

Anmeldung / Kontakt:

Interessierte werden gebeten, sich bis zum 12. Juni beim Seniorenbeirat der Stadt Leipzig anzumelden. Telefon: (0341)123-6729, Fax: (0341)123-6725, E-Mail: senioren@leipzig.de