Mit Pedelecs im Leipziger Norden unterwegs

Touren mit Elektrofahrrädern um den Schladitzer See

Sie wollten schon immer einmal wissen, wie man sich auf einem Elektrofahrrad fortbewegt? Dazu bieten wir Ihnen im Rahmen der Leipziger Umwelttage an den Samstagen des 7. und 14. Juni 2014, jeweils um 11 Uhr die Gelegenheit.

Das Projekt »Klimaverträglich mobil 60+« des Verkehrsclub Deutschland und das Leipziger E-Bike-Center AkkuRad im Sachsenpark laden Sie zu zwei geführten Touren rund um den Schladitzer See im Leipziger Norden ein. Angesprochen fühlen soll sich vor allem die Generation 50plus. Die Pedelecs werden von AkkuRad kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Tour dauert ca. 2,5 Stunden (2 Stunden Fahrtzeit, halbe Stunde Pause), die Streckenlänge beträgt etwa 25 Kilometer. Eine Anmeldung ist bis drei Tage vor dem jeweiligen Termin (d.h. bis 4. bzw. 11. Juni), beim VCD Elbe-Saale notwendig. Es können jeweils max. 20 Personen mitfahren. Unterwegs gibt es die Möglichkeit, einzukehren und eine Toilette zu benutzen.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Wenn Sie sich mit Fahrradhelm sicherer fühlen, bringen Sie bitte Ihren eigenen mit.

Bitte erscheinen Sie für eine technische Einweisung 15 Minuten vor Beginn.

Bei schlechtem Wetter gibt es die Möglichkeit für eine ausführliche Beratung rund um das Thema Elektrofahrrad in den Geschäftsräumen von AkkuRad.

Treffpunkt: AkkuRad im Sachsenpark, Handelsstraße 4, 04356 Leipzig; Anfahrt mit der Straßenbahn Linie 16 (Ausstieg Messegelände, Fußweg 850 Meter), S-Bahn-Linien S2, S5 und S5x (Leipzig Messe, Fußweg 1,3 Km) oder eigenem PKW (Parkplatz vor Akkurad im Sachsenpark)

Anmeldung: Verkehrsclub Deutschland, Tel.: 0341 / 21 555 35 (Mo, 16-19 Uhr; Do 10-12 Uhr oder unter Angabe von Name, Telefonnummer und Wunschtermin auf den Anrufbeantworter sprechen), E-Mail: elbe-saale@vcd.org